Tarifeinigung im öffentlichen Dienst 2011

Die Einigung 2011 setzt sich zusammen aus einer Einmalzahlung von 360 Euro und einer Gehaltssteigerung von 1,5 Prozent ab 1. April 2011. Für 2012 wurden 2,55 Prozent mehr Geld vereinbart. Die Erhöhung setzt sich zusammen aus einem monatlichen Betrag von 17 Euro mehr und einem Gehaltsplus von 1,9 Prozent ab 1. Januar 2012. Auszubildende erhalten 2011 allerdings eine verminderte Einmalzahlung von 120 Euro, 2012 eine monatliche Zahlung von 6 Euro. Die Regelung gilt bis ins Jahr 2012.“

Quelle: Radio Bremen, 11.03.2011

Weitere Informationen bei Öffentlicher Dienst.info und Verdi.

Advertisements

0 Responses to “Tarifeinigung im öffentlichen Dienst 2011”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an


%d Bloggern gefällt das: