Digitalisierung gemeinfreier Werke durch Bibliotheken – ein rechtlicher Leitfaden

Im Auftrag des hbz hat der auf Urheberrecht spezialisierte Rechtswissenschaftler und Rechtsanwalt Dr. Till Kreutzer den rechtlichen Leitfaden Digitalisierung gemeinfreier Werke durch Bibliotheken (pdf) erstellt.

Der Leitfaden befasst sich nicht nur mit gemeinfreien Werken, sondern auch mit gemeinfreien Teilen ansonsten urheberrechtlich geschützter Werke wie Inhaltsverzeichnissen und Registern, die von Bibliotheken etwa zur Anreicherung von Bibliothekskatalogen digitalisiert werden. Er beantwortet rechtliche Fragen, die sich vor, während und nach der Digitalisierung ergeben können. In erster Linie richtet er sich an Mitarbeiter von Bibliotheken der öffentlichen Hand und dabei insbesondere an Nicht-Juristen.“ (HBZ)

Quelle: dbv Newsletter, 135/2011

Advertisements

0 Responses to “Digitalisierung gemeinfreier Werke durch Bibliotheken – ein rechtlicher Leitfaden”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 17 Followern an


%d Bloggern gefällt das: