24.03.2011: 2jähriges Jubiläum für „Verborgene Schätze aus der Graphothek“

Am 24.03.2011 um 20:00 Uhr blickt der Bremer Kunsthistoriker Detlef Stein in der Veranstaltung „Kunstwerken auf der Spur – Spezial“ auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Am 30.03.2011 findet um 17:00 Uhr die nächste Einführung zu Kunstwerken in der Graphothek der Stadtbibliothek Bremen statt.
Veranstaltungsort: Zentralbibliothek / Krimibibliothek im 2. Obergeschoss
Kosten: Eintritt frei

Mit der Sammlung von über 3.500 Grafiken, Unikaten, Fotografien, Objekten und Videos – darunter Originaldrucke von Joseph Beuys, Victor Vasarely oder Roy Lichtenstein – besitzt die Graphothek der Stadtbibliothek heute den größten Bestand an internationaler und regionaler Grafik in Bremen.“ (Stadtbibliothek Bremen)

Weitere Informationen: Veranstaltungsankündigung auf bremen.de, Katalog der Graphothek, Beitrag der Sendung „buten un binnen“ am 31.03.2010

Advertisements

0 Responses to “24.03.2011: 2jähriges Jubiläum für „Verborgene Schätze aus der Graphothek“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an


%d Bloggern gefällt das: