Schreibunterstützung mit dem Bremer Schreibcoach

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans P. Krings, Lehrstuhl „Angewandte Linguistik / Romanische Sprachen“ im Fachbereich 10 der Universität Bremen und Wissenschaftlicher Direktor des Fremdsprachenzentrums der Hochschulen im Land Bremen (FZHB), entwickelte den Online-Ratgeber Bremer Schreib-Coach.

Der „Bremer Schreibcoach“ bietet konkrete Ratschläge zu allen Phasen eines wissenschaftlichen Schreibprojektes: von der Planung und Vorbereitung, Literaturrecherche, Materialsammlung und –auswertung über das Strukturieren, Formulieren und Revidieren bis hin zum Korrekturlesen. Auch die äußere Gestaltung eines Textes wird nicht vergessen. […] Grundlage der Ratschläge und Empfehlungen sind nicht nur die jahrelangen Erfahrungen der Autoren aus der Betreuung von Studierenden sowie aus Schreibseminaren und –beratungen. Auch Ergebnisse wisschenschaftlicher Schreibforschung und Schreibdidaktik, wie sie besonders in den USA intensiv betrieben werden, flossen mit ein.“ (Online-Ratgeber hilft bei Schreibhemmung, 10.11.2011)

Advertisements

0 Responses to “Schreibunterstützung mit dem Bremer Schreibcoach”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

Dezember 2011
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an


%d Bloggern gefällt das: