09.05.2011: BIB-Fort-Bildung Theatermuseum in Hannover

Im Rahmen der Reihe „BIB-Fort-Bildung“ besucht die BIB-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen das Theatermuseum in Hannover.

Ein Museum ist ein Ort des Bewahrens, das Theater aber gilt als vergängliche Kunst. Passt das zusammen? Lässt sich das Vergängliche bewahren, kann man dem flüchtig Erlebten Dauer verleihen? Ein „Theatermuseum“, so scheint es, ist ein Widerspruch in sich. Unweigerlich denkt man an Kostüme, Figurinen, Bühnenbildentwürfe, Programmzettel, auf denen der Staub der Jahrhunderte liegt. Das Vergängliche, das gebannt werden soll, in Theatermuseen wird es oft erst richtig greifbar. Ganz anders in Hannover. Seit seiner Neuansiedlung in der Prinzenstraße vor zehn Jahren hat das Theatermuseum eine große Wandlung vollzogen. Und einen imponierenden Aufstieg. Heute ist es vieles zugleich: Ausstellungsraum, Literaturhaus, Vortragssaal, Kinoecke, Fotogalerie. Ein kultureller Treffpunkt mit vielen Facetten und unterschiedlichen Funktionen.“ (Hanjo Kesting)

Anmeldeschluss ist der 25.04.2012. Die Anmeldung erfolgt über die BIB-Fortbildungskalender. Weitere Informationen im Programm des Bibfin.

Advertisements

0 Responses to “09.05.2011: BIB-Fort-Bildung Theatermuseum in Hannover”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an


%d Bloggern gefällt das: