11.-13.07.2012: Fiktionen und Realitäten. Schriftstellerinnen im deutschsprachigen Literaturbetrieb

Was wäre wenn Goethe Johanna geheißen hätte? Oder Kafka Franziska? Vermutlich hätten Werther und Gregor im Stillen leiden müssen, denn bis in die Moderne wurde der Beruf des Schriftstellers vor allem von Männern ausgeübt. Für Frauen war die Publikation ihrer Werke weitaus schwieriger. Und heute? Welche Rolle spielen Schriftstellerinnen im Literaturbetrieb?

Diesem Thema widmet sich die Internationale Tagung „Fiktionen und Realitäten – Schriftstellerinnen im deutschsprachigen Literaturbetrieb“ vom 11. bis 13. Juli 2012 im Wall-Saal der Stadtbibliothek Bremen. Die Tagung wird veranstaltet von der Stiftung Frauen-Literatur-Forschung e.V. und dem Bremer Zentrum für Literaturdokumentation in der Germanistik. Im Gespräch mit Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen und auch im Austausch mit Verbänden, Bildungsinstitutionen und Institutionen des Literaturbetriebs soll diskutiert werden: Lassen sich Rezensenten und Rezipienten vom Geschlecht des Autors beeinflussen? Wie wirken sich mediale Diskussionen um provozierende Texte von Autorinnen wie Charlotte Roche aus? Welche Rolle spielen Verlage, Medien und Bibliotheken im Zusammenspiel von öffentlicher Aufmerksamkeit und Vermarktung der Autorin?

Weitere Informationen zur Tagung, Tagungsprogramm.
Anmeldung bis zum 1. Juli 2012.

Advertisements

0 Responses to “11.-13.07.2012: Fiktionen und Realitäten. Schriftstellerinnen im deutschsprachigen Literaturbetrieb”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalender

Juni 2012
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 18 Followern an


%d Bloggern gefällt das: