Archive for the 'Fortbildung' Category

Eine für alle – BreBiStaT an der Hochschule Bremen

‚Eine für alle‘ könnte das Motto der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen sein. Sie versorgt als zentrale Einrichtung alle staatlichen Hochschulen im Lande Bremen mit Literatur und Medien für Studium, Lehre und Forschung. Während die große Zentrale auf dem Universitätscampus vielen ein Begriff ist, kennt kaum jemand die Standorte an der Hochschule Bremen. Das wollen wir mit diesem Stammtisch ändern!

bibliothek_21

Kurze Wege, persönliche Kontakte an die Hochschule gepaart mit dem bibliothekarischen Backup einer großen Universalbibliothek zeichnen die Arbeit der Hochschulbibliotheken aus. Am Beispiel der Teilbibliothek Technik und Sozialwesen wird uns Heike Kamp die Besonderheiten der Organisation erläutern und etwas über die Geschichte dieser ungewöhnlichen Struktur erzählen.

Vortrag und Führung am 16. März 2017 um 17.00 Uhr in der Teilbibliothek am Neustadtswall

Kulinarisches und Gespräche im Falstaff um 18.30

Anmeldung bis zum 15. März 2017, 16.00 Uhr über foodle(!)

 

 

 

16.09.2015: BreBiStaT on Tour in der Bibliothek des Deutschen Auswandererhauses Bremerhaven

Seit August 2013 ist die Bibliothek am Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven zugänglich. Den Grundstock bildet die Sammlung der Amerika-Bibliothek, die durch Schenkungen und Ankäufe auf zurzeit ca. 5000 Bände angewachsen ist. Die Bibliothek zur Migrationsforschung steht allen Interessierten an zwei Tagen im Monat offen.

Speziell für uns macht der Bibliotheksleiter die Türen auf und läd uns ein. Nach der Führung durch die Räumlichkeiten sowie einem kleinen Vortrag zu Entstehung, Aufbau und Sammelschwerpunkt ist beim gemeinsamen Essen Zeit für Fragen und weiteren Austausch.

Die Veranstaltung ist in Gemeinschaft mit dem Berufsverband BIB – Landesgruppe Niedersachsen/Bremen organisiert. Sie richtet sich an Beschäftigte in Bibliotheken, unabhängig von Ausbildung oder Position, an Auszubildende und Studierende. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

Wann: Mittwoch, 16. September 2015, 17.00 Uhr
Wo: Bibliothek zur Deutschen Ein- und Auswanderungsgeschichte am Deutschen Auswandererhaus, H.-H. Meier-Straße 2, 27568 Bremerhaven

Anmeldungen bitte diemal bis zum 11.09.2015 direkt per E-Mail an:
kamp@suub.uni-bremen.deBitte gib an, ob Du mit ins Restaurant kommst. Wenn Du ab Bremen mit dem Zug fährst, besteht die Möglichkeit sich an einer Gruppenkarte zu beteiligen. Bitte gib auch dies in der Anmeldung mit an.

http://dah-bremerhaven.de/bibliothek2/

Bibliothek zur Deutschen Ein- und Auswanderergeschichte

16.06.2015: BreBiStaT berichtet vom 104. Bibliothekartag in Nürnberg

Logo des 104. Bibliothekartages

Logo des 104. Bibliothekartages

Die größte Fachtagung für Bibliothekar_innen ist vorüber. Das Programm war wieder umfangreich.

Wir wollen uns kommenden Dienstag die Zeit nehmen, interessante Themen des Bibliothekartages aufzugreifen. Wer konnte teilnehmen, wer nicht? Was schreibt die Fachpresse über die Tagung?

Treffpunkt diesmal wieder am Bremer Hauptbahnhof im Übersee ab 17.00 Uhr. Anmeldung bis zum 16. Juni bis 15 Uhr.

16.12.2014: BreBiStaT tagt …

… in der Bremer Bürgerschaft.

Direkt in der Guten Stube Bremens, am Marktplatz, steht das Landesparlament von dem aus die gewählten VerteterInnen aus den Städten Bremen und Bremerhaven die Geschicke des kleinsten Bundeslandes lenken. Neben Amtszimmern und Sitzungssaal befindet sich dort auch die Bibliothek. 1956 eingerichtet, versorgt sie die Abgeordneten, den wissenschaftlichen Dienst und die Verwaltung mit Literatur. Seit August 2014 für Publikum geschlossen, öffnet sie für uns nochmal die Türen.

Wir begrüßen in diesem Monat die KollegInnen der BIB-FORT-Bildung und bummeln nach der Besichtigung gemeinsam über den Bremer Weihnachtsmarkt. Deshalb treffen wir uns diesesmal bereits um 16.00 Uhr!

Treffpunkt: 16.00 Uhr im Foyer der Bremer Bürgerschaft

Anmeldung: bis 15.12.

buergerschafthbbuergerschafthb

16.10.2014: BreBiStaT macht auf

Zeitschriftenlesesaal Oktober 2014

Zeitschriftenlesesaal Oktober 2014

Mit dem kommenden Stammtisch wollen wir eine neue Tür aufstoßen! Der Zeitschriftenlesesaal der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen ist im letzten halben Jahr vollkommen renoviert worden: mit lichten Arbeitsplätzen für die Nutzer/innen, bequemen Leseplätzen und der Zusammenführung nahezu aller Zeitschriften- und Zeitungsbestände der Bibliothek, ganz unabhängig vom Trägermaterial.

Wir laden herzlich ein, sich dieses Schmuckstück anzuschauen!

 

Wann: Donnerstag, 16. Oktober 2014 ab 17.00 Uhr
Wo: in der SuUB Bremen auf dem Uni-Campus in Horn-Lehe
Anmeldung: bis zum 15.10.2014

16.06.2014: BreBiStaT liest in der KiBi im Viertel

Keine Lust auf Fußball? Lieber was mit Büchern machen?? KollegInnen treffen und eine neue Bibliothek kennenlernen???

Nach dem großen Bibliothekartag direkt in unserer Stadt geht es jetzt am Montag als Kontrast in eine kleine aber feine Bibliothek im Viertel. In der KINDERBIBLIOTHEK gibt sich Leseratte Leo die Ehre und erklärt uns die Spezialität dieser als Verein geführten Kinder- und Jugendbibliothek.

Wann und wo?

Anmeldung: über doodle bis Sonntag, 15.6.

Treffpunkt: 17.00 Uhr im Durchgang zur KINDERBIBLIOTHEK im Viertel e.V., Horner Str. 1

Anschließend gehen wir in ein nahes Restaurant zum Klönen.

 

 

 

In Bildern und Worten: der 103. Bibliothekartag in Bremen

Worte

Und wer noch weiter stöbern möchte: #bibtag14 in der Google-Suche

Bilder

  • Impressionen auf der Webseite des DBT2014
  • Eindrücke – vor, während und nach dem Bibliothekartag in Bremen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


(c) Fotos: Sabine Rauchmann, 2014.


Kalender

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 17 Followern an