Nachlese: BreBiStaT und die Kunst

Der August-Stammtisch führte uns in die Bibliothek der Kunsthalle Bremen, wo wir einen interessanten Einblick hinter die Kulissen bekamen.

Die Bibliothek besteht bereits seit den 1830er Jahren mit einem damaligen Bestand von 100 Büchern. Inzwischen ist der Bestand auf 100.000 Medien angewachsen. Nur ein kleiner Teil davon ist im Online-Katalog über den GBV recherchierbar, denn bis vor knapp drei Jahren wurde der Katalog noch als Zettelkatalog geführt. Dies soll sich aber durch Retrokatalogisierung in den kommenden Jahren ändern.

Begonnen haben wir unsere Führung im Kupferstichkabinett, wo die illustrierten Bücher untergebracht sind. Dazu gehören unter anderem die Schedelsche Weltchronik von 1493 und die Legenda aurea aus dem Jahr 1475 und damit vermutlich das älteste Werk der Sammlung.

Danach führte uns der Weg in den Hauptraum der Bibliothek im zweiten Stock des Museum-Neubaus. Hier findet sich neben den Arbeitsplätzen des Leiters und der ehrenamtlichen Mitarbeiter ein weiterer großer Teil des Bestandes: Lexika, Monographien sowie Ausstellungskataloge.

Abschließend bekamen wir im klimatisierten Magazin Einblick in das ein oder andere „Bücherschätzchen“.

Wir ließen den Tag bei Speis und Trank im benachbarten Casa ausklingen und konnten noch die ein oder andere Anekdote aus der täglichen Arbeit in der Bibliothek der Kunsthalle erfahren.

Vielen Dank an Kevin Fickert für die informative und interessante Führung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Weser-Kurier ist im letzten Jahr ein interessanter Artikel über die Bibliothek der Kunsthalle erschienen.

 

BreBiStaT und die Kunst

Der August hält eine Besichtigung der Bibliothek der Kunsthalle Bremen für uns bereit.

Die Bibliothek ist eine der fünf großen Museumsbibliotheken in Bremen. Als kunstwissenschaftliche Fachbibliothek dient sie primär der Literatur- und Informationsversorgung der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Kunsthalle, steht aber auch den kunstinteressierten Bürgern offen.

Wir bekommen Einsicht in die umfangreiche Sammlung an Auktions-, Ausstellungs- und Sammlungskatalogen sowie in die Sammlung illustrierter Bücher des 15.-20. Jahrhunderts.

Nach der Besichtigung lassen wir den Tag im benachbarten Casa ausklingen.

Wann: 16.08.2016, 17 Uhr

Wo: Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, Treffpunkt Hauptkasse

Anmeldung bitte bis zum 15.08., 18 Uhr, über Doodle.

katja_stuke_oliver_sieber_fax_from_the_library_2013_khb_foto_oliver_sieber

Katja Stuke und Oliver Sieber: Fax from the Library, 2013, Neuer Studiensaal, Kunsthalle Bremen (Ausstellungsansicht), Foto: Oliver Sieber

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Klein, aber fein…

…war der Stammtisch am 16.06. im El Mariachi.

Den Sommer konnten wir nicht finden, aber dafür haben wir bei Cocktails über RDA, Bibliothekssysteme, Urlaub, kochen, basteln, Windeleulen etc. schön geschnackt.

Foto 16.06.16, 17 44 21

Prost!

 

16.06.2016: BreBiStaT sucht den Sommer …

… wer sucht mit?

2016-06-05_163337020_C2A8D_iOS

Da unsere restlichen Stammtisch-Termine für dieses Jahr bereits mit spannenden Bibliotheks-Besichtungen verplant sind, treffen wir uns dieses Mal einfach nur zum gemütlichen Klönschnack.

Mit leckeren Cocktails versuchen wir, den Sommer anzulocken.

Wann: 16.06.2016, 17 Uhr

Wo: El Mariachi, Schwachhauser Heerstraße 186

Anmeldung bis 16.06.2016, 15 Uhr über Doodle.

Wir freuen uns auf Euch!

 

16.03.2016: BreBiStaT on Tour in Leipzig

Die kommenden Woche ist eine besondere für alle Bibliothekar_innen. In Leipzig findet mit dem Bibliothekskongress wieder dielpzg_dnb größte Fachtagung im Jahr statt – und der BreBiStaT ist dabei. Denn traditionell verlegen wir unser Treffen im Kongressmonat in die Tagungsstadt!
Wir sehen uns um 17.00 Uhr am Stand der Verbände.
Anmeldung wie immer mit doodle.

 

Jahresauftakt mit dem BreBiStaT

Da der 16. Januar auf ein Wochenende fiel, starten wir dieses Jahr erst im Februar in das Stammtisch-Jahr.
Wie immer eröffnen wir das Jahr mit dem Thema “ was war, was kommt, was bleibt“ und laden daher zu einem lockeren Klönsnack ein. Der ein oder andere hat bestimmt schon eine Anekdote zum Thema RDA auf Lager.

Um dem grauen Februar-Wetter ein wenig zu entfliehen, treffen wir uns mal wieder zu Cocktails und Tex-Mex-Essen im El Mariachi auf der Schwachhauser Heerstraße.

Wann: 16.02.2016, 17 Uhr

Anmeldungen bitte bis Dienstag, 16.02.2016, 15 Uhr über Doodle.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen allen – etwas verspätet – noch einen guten Start ins neue Jahr!

Besuch aus Niedersachsen

Jetzt ist das BreBistaT-Jahr offiziell beendet. Es wurde gestern von Kolleginnen und einem Kollegen auf dem Bremer Weihnachtsmarkt verabschiedet. Zu Besuch waren auch Vertreterinnen des BIB Landesvorstandes Niedersachsen/Bremen, mit denen auf viele Besuche in 2016 mit einem Glühwein (weiß, rot, mit und ohne Prozente) angestoßen wurde. Nach einem kleinen Rundgang und einem Abstecher an die Schlachte mit Schmalzbrot und Waffeln wurde die muntere Truppe erst durch Schließung der Buden gestoppt.
Da brat‘ mir doch einer ’nen – Elch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kalender

August 2016
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 16 Followern an


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.